Reset Password

Advanced Search
Your search results

Der höchste aktive Vulkan Europas erwartet Sie, um Ihre Gunst mit seiner Majestät und wilden Natur zu erobern. Neben Sie sich Zeit für einen anderen Urlaub auf Sizilien, um den Vulkan und den Naturpark zu besichtigen, und Sie werden ein anderes Sizilien kennen lernen.

“Der Berg” (“a muntagna” wie die Sizilianer ihn nennen) ist eines der berühmtesten Wahrzeichen der Insel. Der Ätna ist der größte aktive Vulkan in Europa (wobei seine Höhe schwankt, da Teile des Gipfels bei den Eruptionen stets aufs Neue zerstört werden), er gehört seit 2013 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die mächtige Wirkung dieses Berges in der Geschichte zusammen mit seiner Bedeutung für die Entstehung der gesamten Landschaft ringsumher machen den Ätna, neben dem Erkenntnisgewinn, den die geologische Forschung durch den Berg hat, für die Menschheit so äußerst wertvoll.

Die Landschaft rund um den Vulkan und im Naturpark ist sehr abwechslungsreich – die Südflanke und die Ostflanke des Ätna sind am stärksten verstädtert und kultiviert (zumindest bis zu einer Höhe von 1000 Metern über dem Meer), während die Westflanke wilder und öder, die Nordflanke reich an grünen Wäldern ist. Wintersportfreunde werden sich darüber freuen, dass sogar Skifahren an einem aktiven Vulkan möglich ist – es gibt Skiorte in Linguaglossa an der Nordseite und in Nicolosi an der Südseite des Berges. Der Wintersportort Rifugio Sapienza in Nicolosi ist besonders berühmt für sein herrliches Panorama – Sie haben beim Skifahren den herrlichen Ausblick auf die Stadt Catania und das Ionische Meer bis hin zu den Küsten Kalabriens!

Seit Anbeginn der Zeiten siedeln Menschen an den Hängen des Vulkans, trotz der unzähligen Ausbrüche des Vulkans, denen immer wieder Dörfer, Städte und sogar Catania selbst, das immer wieder von Grund auf neu aufgebaut wurde, zum Opfer fielen. Es gibt jede Menge organisierte Exkursionen zum obersten Krater – was einer der Hauptgründe des großen Erfolgs des Ätna ist, da die Möglichkeiten für den Besuch des Gipfels eines aktiven Vulkans äußerst rar sind. Natürlich sind Exkursionen von der jeweiligen Aktivität des Ätna abhängig – aber keine Sorge: Wenn Ihre Fahrt aufgrund einer Eruption storniert werden muss, ist der fantastische Anblick des Vulkanausbruchs (besonders bei Nacht oder im Winter bei schneebedecktem Berg) in jedem Fall ein Ausgleich!

Auch im Ätna-Park gibt es eine Vielzahl kleiner Dörfer, Weiler und Städtchen, die oftmals für ihre alten Traditionen und ihre köstlichen lokalen Produkte bekannt sind. Weinberge, Zitrusbäume, Obstgärten und Olivenhaine und andere Köstlichkeiten gedeihen auf dem fruchtbaren Vulkanboden und jede Stadt hat ihre eigene Spezialität – wie Bronte, die Hauptstadt der Pistazien, hier auch als das “grüne Gold Siziliens” bekannt. Ein Besuch dieser faszinierenden Städte ist unbedingt empfehlenswert und am besten lernt man sie alle mit der Circumetnea-Bahn (“Ferrovia Circumetnea”) kennen: Eine kleine Bahn, die fast den gesamten Umfang des Vulkans abfährt und mit der man alle wichtigen Orte der Gegend erreicht – vom Stadtzentrum Catania bis zur kleinen Hafenstadt Riposto, die auch “Hafen des Ätna” genannt wird.

Die Umrundung des Ätna mit der Circumetnea-Bahn ist schon für sich selbst eine herrliche Erfahrung – auch ohne Ausstieg aus dem Zug. Sie sehen faszinierende Landschaften und entdecken die wundervolle Gegend des Ätna-Parks, die durch niedrige gelbliche Hügel mit Ziegen und anderen Tieren (es gibt sogar eine Dromedar-Ranch!), Wälder und ein authentisches Landleben gekennzeichnet ist. Zu den schönen Städten, die Sie sehen werden, gehören Bronte, die Hauptstadt der Pistazien, Nicolosi und Linguaglossa, die berühmten Wintersportziele und Ausgangsorte für die verschiedenen Exkursionen zum Gipfel des Vulkans, sowie Castiglione di Sicilia, das zu den 100 schönsten Dörfern Italiens gehört und, an der Nordflanke des Ätna gelegen, ein berauschendes Panorama bietet. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang durch die alten Straßen und Gassen dieser Ortschaften und genießen Sie die friedliche Atmosphäre, in der die Menschen noch immer im Rhythmus der Tages- und Jahreszeiten ein geruhsames Leben führen.

Entdecken Sie unsere Ferienhäuser in Ostsizilien