Reset Password

Advanced Search
Your search results

Ein Urlaub in Sizilien ist ein Aufenthalt zwischen einzigartigen Geschmäckern und der Kultur des Geschmacks.
Eine Kunst des Geschmacks die über Jahrhunderte  die Menschen fasziniert und das ganze Mittelmeer verzaubert hat. Was können Sie mehr von Ihrem Urlaub erwarten?

Der Vulkanboden des Ätna ist besonders fruchtbar und ertragreich – Obst, Gemüse und andere typische Produkte, die rund um den Ätna-Park geerntet werden, sind in aller Welt für ihren einmaligen und exquisiten Geschmack berühmt und die örtliche Verwaltung bemüht sich zunehmend auch um den Schutz dieser wertvollen Köstlichkeiten. Zu einem Besuch in diesem wunderschönen Teil Siziliens gehört unbedingt auch die Verkostung von Wein und Essen sowie die Entdeckung der ganz besonderen Früchte dieses blühenden Landstrichs.

Viele unserer Ferienhäuser in Ostsizilien bieten eine Weindegustation in örtlichen Weinkellern an – die Hersteller trinken immer gern gemeinsam mit den Gästen ein Gläschen und bieten dazu delikate Appetithäppchen in Form von Fleisch- und Wurstwaren an. Weshalb? Weil die Winzer genau wissen, dass sobald Sie einen Tropfen Wein aus den Weinreben von Milo, Castiglione di Sicilia, Randazzo, Linguaglossa usw. gekostet haben, Sie auch unbedingt so viele Flaschen wie nur irgend möglich davon mit nach Hause nehmen wollen! Die sizilianischen Weine sind weltweit besonders geschätzt und die Wertschätzung der Ätna-Weine nimmt mit jedem Jahr weiter zu. Zu den köstlichsten Rebsorten zählen Nerello Mascalese, die verbreitetste Traubensorte rund um den Vulkan, Nerello Cappuccio, ebenfalls eine rote Traube, Carricante, eine weiße Traube, die nur am Ätna beheimatet ist, und Minnella, noch eine weiße Sorte. Überall im Ätna-Park gibt es “Agriturismo” und Weinkeller, wo der köstliche Etna Rosso, Bianco, Rosé produziert werden – Sie werden ganz sicher nicht enttäuscht sein.

An den Hängen des Vulkans und in der umliegenden Gegend befinden sich zahllose Obstgärten. Die Äpfel vom Ätna sind besonders berühmt und mehr als ein örtliches Fest ist der Feier dieser köstlichen Früchte gewidmet. Oft werden aus ihnen zu diesem Anlass leckere Kuchen und Süßigkeiten oder auch Marmelade zubereitet. Andere leckere Früchte der Gegend sind Orangen, Zitronen, Kirschen und Erdbeeren.

Neben dem Wein gibt es jedoch unter den zahlreichen Köstlichkeiten aus Ostsizilien einen weiteren Hauptdarsteller – und zwar die Pistazie. Bronte, ein schönes Städtchen im Ätna-Park, ist einer der weltweit bedeutendsten Hersteller von Pistazien – und das “grüne Gold Siziliens”, wie die Ortsansässigen ihre Pistazien nennen, hat sowohl die Zertifizierung von Ark of Taste als auch die PDO-Zertifizierung (geschützte geografische Angabe) erhalten. Wenn Sie Anfang Oktober in der Gegend sind, haben Sie die Gelegenheit, das Pistazienfest zu besuchen, ein lustiges und fröhliches Ereignis, das mit seinen Liveshows und Performances und natürlich der originalen Pistazie aus Bronte und all den Möglichkeiten ihrer Zubereitung alljährlich Besucher aus ganz Italien anzieht. Vom Pistazieneis bis hin zum berühmten Pistazienpesto (einer wunderbaren Würzcreme für Nudeln), von süßer Pistaziencreme (wer sie probiert hat, behauptet in der Regel, sie schmecke besser als die meisten Haselnuss- und Kokosnusscremes) bis hin zur Schokolade mit Pistaziengeschmack aus Modica (gibt es überhaupt eine fantastischere Kombination von Aromen als diese?) gibt es hier allerhand zu entdecken… Und überhaupt: Die Sizilianer lieben Pistaziensoße zu Thunfisch, zur Füllung von Tintenfisch und so weiter und so fort. Läuft Ihnen schon das Wasser im Munde zusammen? Keine Sorge: Jede sizilianische Familie auf der ganzen Insel kennt diese Rezepte und Sie werden keine Mühe haben, sie auf der Speisekarte eines beliebigen Restaurants zwischen Trapani bis Syrakus zu finden!

Wenn Sie tatsächlich im Herbst kommen, empfehlen wir Ihnen jedoch noch weitere Jahrmärkte, auf denen Sie authentische Gourmetfreuden erleben können. Die “Ottobrata Zafferanese” findet im Oktober jedes Wochenende in Zafferana Etnea statt, ebenso das “Ottobrando” in Floresta, dem höchstgelegenen Dorf Siziliens. Beide Events feiern die köstlichsten typischen Produkte der Gegend – von Kastanien bis Honig, von Ätna-Weinen bis zum Apfel, von Provola-Käse bis zum Olivenöl (probieren Sie das aus Ragalna!).

Entdecken Sie unsere Ferienhäuser in Ostsizilien